Umsatz der deutschen Anzeigenblätter steigt um 5,9 Prozent

Mit 5,9 Prozent ist der Umsatz der Anzeigenblätter in Deutschland gegenüber dem Vorjahr deutlich gestiegen. Laut dem Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) beträgt der Netto-Werbeumsatz im zurückliegenden Geschäftsjahr 1,92 Milliarden Euro. „Erfreulich ist, dass der Anzeigenumsatz leicht zulegen kann“, sagt BVDA-Geschäftsführer Dr. Jörg... [mehr]

Politik und Zukunft im Fokus der Wochenblätter

BVDA-Frühjahrstagung am 6. und 7. April beschäftigt sich mit gesellschaftlicher Bedeutung der AnzeigenblätterDie Frühjahrstagung des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) steht vor der Tür und kann im Jahr des 30-jährigen Bestehens des Verbandes mit zahlreichen Highlights aufwarten.Zum Auftakt des größten Branchentreffens am 6. April... [mehr]

Verlage diskutieren über Positionierung im digitalen Wandel

Herbsttagung des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter: BVDA stellt neues Zustellsiegel vor Die Herbsttagung des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) stand ganz im Zeichen des veränderten Medienkonsums, den Stärken von Print und den Herausforderungen in der Verlagslogistik. Am 20. und 21. Oktober traf sich die Branche in München, um... [mehr]